Schreinerei - Innenausbau - Stefan Gerl Meisterbetrieb

Vinylböden © ConceptFloor

Verblüffend – vielseitig – vorteilhaft

 
ConceptFloor
Trendauswahl:
 
Fertigböden HDF inkl. Trittschall und HYDRO inkl. Trittschall

Fertigböden HDF von ConceptFloor ermöglichen eine große Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten. Durch die naturgetreue Nachbildung von Holz- und Steindekoren setzen die Designböden von ConceptFloor unverwechsel­bare Akzente, egal ob im Wohn- oder im Objektbereich. Passend zu jedem Oberflächen-Design gibt es Ergänzungen in Form von Treppenmodulen und Abschlussleisten.

Die Fertigböden HYDRO bieten zusätzlich die druckstabile Trittschalldämmung und die feuchtigkeitsunempfindliche Ausführung der Trägerplatte. Dadurch lassen sie sich in den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel im Objektbereich oder in Feuchträumen, perfekt verlegen.

 

Ihre Vorteile:

  • perfekte Passgenauigkeit
  • feuchtigkeitsresistent
  • geringe Einbauhöhe, ideal für Renovierungen
  • ideal für Fußbodenheizung
  • verbesserte Trittschalldämmung von –20 dB
  • weichmacherfreie Kunststoffträgerplatte

 

Clicksheets und Klebesheets

Clicksheets und Klebesheets von ConceptFloor bieten eine große Auswahl an verschiedenen Oberflächen-Designs.
Die verschiedenen Ober­flächen­strukturen und -designs bieten für jeden Geschmack den richtigen Boden. Dadurch lassen sich die Böden in den unterschied­lichsten Bereichen, wie zum Beispiel im Wohnbereich oder auch in Feuchträumen perfekt verlegen.
Sie sind aufgrund ihrer geringen Einbauhöhe und der unterschiedlichen Stärken und Ausführungen auch für Renovierungen bestens geeignet.
Die neue Serie Top Line hat eine Stärke von 5 mm.
Zu den Oberflächen-Designs gibt es passende Abschlussleisten.

 

Ihre Vorteile:

  • extreme Strapazierfähigkeit
  • geeignet für Fußbodenheizung
  • pflegeleicht
  • antistatisch / antibakteriell – geeignet für Allergiker
  • Verwendung nachwachsender Rohstoffe
  • Schall- und Trittschallisolierung
  • ideal für Renovierungen

 

Bilder: © ConceptFloor